Die Kommission

Katrin Budde, MdB

Katrin Budde, MdB

geb. 1965 in Magdeburg

Katrin Budde war von 1990 bis 2017 Mitglied im Landtag Sachsen-Anhalt und war dort 10 Jahre Vorsitzende der SPD-Fraktion. Von 2001 bis 2002 war sie Ministerin für Wirtschaft und Technologie des Landes Sachsen-Anhalt. Ab 2009 war sie zudem Landesvorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt.

Seit 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestags für die SPD-Fraktion. Sie ist Vorsitzende im Ausschuss für Kultur und Medien und ordentliches Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.

„Was wünschen Sie sich für die Zukunft mit Blick auf die Deutsche Einheit, Frau Budde?“

Seit April 2019 reflektiert die Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ den bisherigen Transformations- und Vereinigungsprozess und erarbeitet Handlungsempfehlungen zur Gestaltung des Jubiläumsjahres.

Welche Wünsche und Ziele die Kommissionsmitglieder für die Zukunft mit Blick auf die Deutsche Einheit haben, erzählen Sie in persönlichen Statements.