Die Kommission

Marco Wanderwitz, MdB

Marco Wanderwitz, MdB

geb. 1975 in Chemnitz

Marco Wanderwitz ist seit Februar 2020 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Seit 2002 ist er direkt gewählter Bundestagsabgeordneter. In der 18. Wahlperiode war er kultur- und medienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit 2017 ist er Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Sachsen im Deutschen Bundestag. In der 19. Wahlperiode war er von März 2018 bis Februar 2020 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Marco Wanderwitz ist Volljurist.

„Was wünschen Sie sich für die Zukunft mit Blick auf die Deutsche Einheit, Herr Wanderwitz?“

Seit April 2019 reflektiert die Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ den bisherigen Transformations- und Vereinigungsprozess und erarbeitet Handlungsempfehlungen zur Gestaltung des Jubiläumsjahres.

Welche Wünsche und Ziele die Kommissionsmitglieder für die Zukunft mit Blick auf die Deutsche Einheit haben, erzählen Sie in persönlichen Statements.